Die Eigenbluttherapie hat in der Naturheilkunde eine lange Tradition. Sie ist eine Reiz- bzw. Umstimmungstherapie, die das körpereigene Abwehrsystem anspricht und aktiviert. Durch das Versetzen des Blutes mit einem Phytotherapeutikum und die Verweilzeit außerhalb des Körpers verändert sich das Blut so, dass es bei Reinjektion die an der Immunabwehr beteiligten Zellen aktiviert.

fotolia.de - 38453585 - © drubig-photoDie Eigenblutbehandlung wird nicht nur zur Immunabwehr eingesetzt, sondern ganz speziell auch  zur Behandlung von Hautkrankheiten, wie Psoriasis, Neurodermitis und Allergien, sowie von Asthma bronchiale.

Indikation:
Allergien
Hautkrankheiten, Psoriasis, Neurodermitis
Asthma bronchiale
Entzündungen und Infektionen

Art der Anwendung:
Kurmäßige Behandlung im Frühjahr und Herbst, jeweils 10-12 Injektionen mit 1 bis 3 Anwendungen pro Woche.

Dr. med. Rainer Thudium
Facharzt für Innere Medizin und Hausarzt
Hintere Str. 29
70734 Fellbach
Telefon: 0711 / 58 11 00
Rezept-Telefon: 0711 / 300 39 666
Fax: 0711/582830
E-Mail: info@dr-thudium.de
Montag: 07:00-13.00 14:00-18.00
Dienstag: 07:00-13.00  
Mittwoch: 07:00-13.00 14:00-18.00
Donnerstag:     07:00-13.00     14:00-18.00
Freitag: 07:00-13.00  
     
     
Montag: 08:00-12.00 14:00-18.00
Dienstag: 08:00-12.00  
Mittwoch: 08:00-12.00 14:00-18.00
Donnerstag:     08:00-12.00     14:00-18.00
Freitag: 08:00-12.00  
     
Termin nur nach telefonischer Voranmeldung!